Aktuelles

24.04.2016

Im Downloadbereich sind Informationen für anstehende Wanderungen verfügbar. Weiterhin sind dort auch aktualisierte Wanderpläne unserer Mitgliedsvereine zu finden.

03.01.2016

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

wieder ist ein Jahr vergangen - und wieder viel zu schnell. Lasst uns zum Jahreswechsel inne halten, zurück schauen und Bilanz ziehen.

Das Fazit lautet: Wir können gemeinsam auf ein arbeits- aber auch sehr erfolgreiches Wanderjahr 2015 zurück blicken.

Dass wir so erfolgreich sind, liegt an den Wanderfreundinnen und Wanderfreunden, die sich so engagiert für das Wandern in unserem Mecklenburg-Vorpommern, dem "wanderbaren-mv.de" eingesetzt haben. Deshalb geht unser Dank an alle Aktiven!

Unser Landeswandertag in Schwerin war ein voller Erfolg! Es war eine tolle Idee, am ersten Wochenende im September 2015 dieses 6.Norddeutsche Wandertreffen zusammen mit den Schweriner Wanderfreunden und ihrer Traditionsveranstaltung "XXXVIII. Schweriner Seenwanderung" durchzuführen. An 3 Tagen gab es viele Wanderangebote mit interessanten Zielen von Schwerin Mueß aus in die östlich des Schweriner Sees gelegene Wanderregion. An einigen Rastpunkten gedachten wir unseres "Wandervaters" Bernhard Hüber, der vor über 25 Jahren die Wanderstrecken rund um Schwerin erkundet und dokumentiert hat. Er wäre im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden; die Wildbirne an der Höhe 78 und sein Rat "Hab Dank, Du liebe Bank!" erinnern an ihn.

Ein weiterer Höhepunkt: Wir haben an den Wochenenden einen Teilabschnitt der Wimpelwanderung von Kühlungsborn nach Thüringen (Rudolstadt, Saalfeld, Bad Blankenburg) vor 10 Jahren wiederholt. Der Wanderfreund Bürgermeister Karl verabschiedete uns würdig mit "Böllerschüssen" seiner Schützengarde. Die Strecke ging am Basdorfer Leuchtturm vorbei weiter nach HWI, Bad Kleinen, SN, Friedrichsmoor, LWL, zum Reuter-Stein bei Dömitz und bis zur Landesgrenze M-V's bei Klein Schmölen (Wanderdünen). Die beiden letzten Tage wanderten wir zusammen mit der Wimpelwandergruppe aus dem Harz bis Paderborn: Es waren 13 Etappen über 267km! Die 3100 Wander-km aller Teilnehmer brachten uns bei der Auswertung des Deutschen Wanderverbandes den 2.Platz der Streckenwanderungen zum 115.DWT (gleich nach den "Harzhexen") ein. Das war dann ein weiterer Wander- Höhepunkt: Der 115. Deutsche Wandertag in Paderborn! Er stand unter dem Motto: "Wandern an Quellen!" Die Wanderangebote, die Eröffnung, die Empfänge, die Festveranstaltung mit der Rede von Prof. Töpfer und der "große Umzug" waren wirklich toll. Unser Wolgaster Wanderfreund Gerhard Rückard wurde für seine 25-jährige Teilnahme an den Deutschen Wandertagen geehrt.
Beim Deutschen Wanderverband sind wir ein anerkannter Partner, wir arbeiten mit den über 50 Wanderverbänden Deutschlands eng zusammen, so wird der Wander-Fitness-Pass von über 400 Wanderern unseres Bundeslandes genutzt, es erfolgt die digitale Erfassung unserer Haupt- und Europäischen Fernwanderwege: des "Küstenwanderweges" E9, des "Naturparkweges" E9a (der, wie wir auf unserer Jahresversammlung 2015 erfahren haben, ab 2016 einen neuen Verlauf aufweist) und des "Moränenweges" E10.
Unsere Traditionsveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern, wie die Gedenkwanderung von Barth nach Ribnitz-Damgarten am 1.Mai, die Gottlob-Frege-Wanderung in Wismar, die Ludwigsluster Lindenstadt-Wanderung, die schon erwähnte Schweriner Seenwanderung und die Veranstaltungen zum "Erlebnistag Wandern" in Neukloster, Neubrandenburg und bei den Wanderfreunden "Ernst Barlach" in Güstrow fanden regen Zulauf. Die "Wanderfreund Haffküste", der Verein feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen, engagierte sich in hervorragender Weise bei der Vorbereitung und Durchführung des Landeswandertages der Volkssolidarität und bei den Seniorensportspielen des LSB M-V.
Zu würdigen sind auch in diesem Jahr die vielen Wanderangebote der Vereine, ob nun in Wolgast, der Region Uecker-Randow, in Rostock, Schwerin, Wismar, Ludwigslust, Greifswald, auf der Insel Rügen oder in Malchin, Sternberg, Bad Kleinen und Demmin.
Wir sind sicher, dass die Aktivitäten all unserer Wanderfreunde auch 2016 viele Bürger aus Nah und Fern begeistern werden.

Auf folgende Veranstaltungen wollen wir besonders hinweisen:
Ein weiterer Höhepunkt wird der 116.Deutsche Wandertag in Sebnitz im Elbsandsteingebirge sein. Ihr seid herzlich eingeladen.
Und dann freuen wir uns auf alle interessierten Wanderfreunde aus Mecklenburg-Vorpommern, die an EURORANDO 2016 teilnehmen wollen. Informationen findet ihr auch auf der Seite der Europäischen Wandervereinigung.

Euch Allen ein tolles WANDER- Jahr 2016!"

"Frisch auf!" und "Gut Fuß!"
Euer Vorstand des
Wanderverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V.